Der Plan

„On the road to Duschanbe“. Unter diesem Motto haben wir uns zusammen geschlossen, um wagemutig der zentralasiatischen Wildnis zu trotzen! Rund 10000 km führen uns durch reißende Flüsse, vertrocknetes Ödland über schneebedeckte Gebirgspässe bis hin zur Hauptstadt Tadschikistans.
Tadschi… was? Diese Frage dürften sich einige Leser stellen. Tadschikistan ist kein gewöhnliches Reiseziel. Die ehemalige Sowjetrepublik liegt in Zentralasien am Fuße des Pamirgebiges. Überhaupt ist das Land sehr hoch gelegen, mehr als zwei drittel des Landes liegen über 3000 m! Unsere Route führt uns durch 12 Länder. Wir freuen uns unbekannte Kulturen kennen zu lernen und viele Menschen zu treffen.
Es geht hierbei nicht alleine darum unsere Abenteuerlust zu stillen, sondern auch um einen guten Zweck. Sowohl Sach-, als auch Geldspenden werden während der Fahrt und am Bestimmungsort an Bedürftige abgegeben. Genaueres dazu erfahrt ihr in den Beiträgen auf unserer Facebook-Seite und der Website.

Die Route

Es gibt unendlich viele Wege, Europa nach Osten zu verlassen. Danach reduzieren sich die Möglichkeiten deutlich. Ob nördlich oder südlich des Kaspischen Meeres, oder einfach mitten duch. Viele Wege wurden bereits von den Teams der letzten Jahre befahren. Wir haben uns zu einer Route nördlich des Kaspischen Meers entschieden.  Je nachdem wie sich die aktuelle politische Lage entwickelt passieren wir das Schwarze Meer südlich oder nördlich.Nachdem wir die Wolga passiert haben führt unser Weg uns am der Küste des Kaspischen Meeres vorbei an den Überresten des Aralsees, durch Usbekistan und Kirgistan zum Highlight der Strecke: Das Pamirgebirge. Berge soweit das Auge reicht, über 7.000 Meter hoch. Bergpässe bringen uns in Höhen über 4.600 Meter! Wir freuen uns auf unvergessliche Momente, sind gespannt auf die Menschen, die wir treffen und die Landschaften, die wir durchqueren.

Die Rally

tajik_text_print_new

Die Rally startet seit 2011 in Hohenthann bei München. Das Ziel ist in jedem Jahr Duschanbee, die Hauptstadt Tadschikistans. Organisiert wird sie von der Adventure Manufactory UG. Unter dem Stichwort „Tajik Rally“ findet man im Internet zahlreiche Impressionen, Erlebnisberichte und Videos. Allesamt sehr zu empfehlen! Einen kleinen Vorgeschmack bietet dieses Video: