Route

Am Wochende haben wir Karten gestöbert, Länderinformationen gelesen, potenzielle Routen gesucht. Schlussendlich haben wir uns für zwei mögliche Routen entschieden.  Um flexibel zu bleiben werden wir uns neben den mindestens benötigten Visa für Russland und Tadschikistan auch ein usbekisches besorgen. Der wahre Orient lockt! Außerdem sind die Straßen in Kasachstan nicht unbedingt dafür bekannt ganzjährig befahrbar zu sein. Im Zweifel können wir nach Süden ausweichen (Da sind die Straßen bestimmt besser ;).

Hier die geplanten Routen:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s